16. Januar 2020
16.01.2020

Termine und Tipps zu Sant SebastiÓ 2020: So feiert Palma de Mallorca

16.01.2020 | 12:29

Einmal im Jahr ist in Palma de Mallorca so richtig der Teufel los: zum Patronatsfest der Balearen-Hauptstadt am Festtag des Heiligen Sebastians, genannt Sant Sebastià. Den Höhepunkt bildet dabei die Nacht von Sonntag (19.1.) auf den eigentlichen Feiertag am Montag (20.1.). Am Vorabend gibt es in der Innenstadt Umzüge, Volkstanz und Konzerte, auf den Straßen wird gegrillt – sofern das Wetter hält.

Das Festprogramm


Zu den weiteren Terminen des insgesamt zweiwöchigen Festprogramms gehören unter anderem Brötchenverköstigungen (Sa. 18.1.), eine kollektive Fahrradausfahrt (verschoben auf den 26.1.), ein Foto-Marathon (So. 26.1.) und ein abschließender Feuerlauf (26.1.). Werfen Sie einen Blick in den Veranstaltungskalender der MZ zum Thema Sant Sebastià.

Ein Programm veröffentlicht die Stadt unter www.palma.cat. Weitere Hinweise und mehrere Seiten mit Hintergründen gibt es in der Printausgabe der MZ vom 16. Januar oder im online einsehbaren E-Paper.

Stadtfest selbst gemacht

Immer mehr Freundesgruppen beleben Palmas Patronatsfest Sant Sebastià. Das will koordiniert sein. Zu alten Ritualen gegen die Pest und weiteren Initiativen der Anwohner finden Sie Hintergründe in der Printausgabe der MZ vom 16. Januar oder im online einsehbaren E-Paper.

Konzerte an vier Tagen in der ganzen Stadt

Bereits am Samstag (18.1.) ging es mit den Konzerten los. Die Konzerte am Sonntagabend sind dann auf sieben Bühnen verteilt. Los geht es ab 20.30 Uhr. Auf der Plaça d'Espanya fallen die Konzerte wegen der schlechten Wetterverhältnisse aus. 

Rock, Metal und Punk wird auf der Plaça Joan Carles gespielt. Vor Hinds ist dort der bekannte mallorquinische Sänger Luis Albert Segura dran.

Auf der Plaça de la Reina erklingen Flamenco und Rumba, auf dem Rathausplatz Jazz und Soul. Ein Highlight dort ist der Auftritt des Kubaners Chuchito Valdés, Sohn von Chucho und Enkel von Bebo Valdés. Elektronische Beats dröhnen auf der Plaça Sa Feixina. Auf der Plaça del Olivar läuft Swing und Salsa. Einen Musik-Mix gibt es auf der Plaça Major. Weitere Konzerte gibt es am 20. und 25. Januar auf der Plaça d'Espanya.

Indie-Rock-Band Hinds

Die spanische Indie-Rock-Band Hinds spielt bei den Konzerten zu Sant Sebastià. Ein Gespräch mit Ana García Perrote über fehlende Wertschätzung, Einsamkeit und das neue Album lesen Sie in der Printausgabe der MZ vom 16. Januar oder im online einsehbaren E-Paper.

Ordentlich Fleisch zum Stadtfest auf den Grill packen

Sonntagabend (19.1.) steht Gegrilltes auf dem Speiseplan. Viele Bars stellen zu Sant Sebastià den Grill vor das Lokal und bieten das rohe Grillgut dazu an. Bei selbst mitgebrachten Speisen sollte vorher um Erlaubnis gefragt werden!

Den Feiertag mit einer Radtour begehen

Selbst wenn sie in den vergangenen Jahren häufiger wegen Regen ausgefallen ist, geben die Mallorquiner ihre Tradition nicht auf, an Palmas Feiertag Sant Sebastià mit dem Rad durch die Hauptstadt zu fahren. Geplant ist, dass statt am Montag (20.1.) am Sonntag (26.1.) an die 11.000 Teilnehmer sich um 12 Uhr auf dem Rathausplatz in Palma auf die Räder schwingen und sechs Kilometer bis zum Sportkomplex Son Moix radeln.

Die Strecke führt über die Avenidas, den Paseo del Borne, die Rambla und den Camí de Jesús. „Die Ausfahrt wurde vor 42 Jahren eingeführt, um den Mallorquinern die neuen Sportanlagen zu zeigen und zu beweisen, dass man vom Zentrum aus einfach mit dem Rad hinfahren kann", sagt eine Sprecherin der CaixaBank, die die Diada unterstützt. Einschreiben kann man sich kostenlos unter elitechip.net oder auch direkt vor dem Start. 

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, SŘdosten oder SŘdwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin Řber Kongresspalast bis Wandern

á

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |