23. Februar 2020
23.02.2020

So bunt war der Karneval an der Playa und in Palma de Mallorca

Rund 800 Teilnehmer und Besucher verfolgten am Samstag (22.2.) das Treiben in der Parallelstraße zur Uferpromenade, in Palma liefen 1.700 Menschen mit

23.02.2020 | 12:40

Die Rua de la Playa de Palma startete um 15 Uhr im Carrer Miquel Costa i Llobera in Son Verí im Süden von Mallorca und endete auf der Plaça de las Meravelles.

Unter den Verkleideten konnten die Zuschauer neben verschiedenen Tieren wie Schmetterlingen, Drachen und Schnecken auch Siurells und Legofiguren bestaunen.

Die besten Wagen, Fußgruppen und Verkleidungen wurden prämiert: Bei den Wagen und Fußgruppen gewann jeweils die Gruppe von "König der Löwen" den ersten Preis.

In Palma de Mallorca zog der Umzug "Sa Rua" von der Calle Baró de Pinopar durchs Zentrum bis zur Jaume III. Sehenswert war der Nachbau eines Zugabteils des "Roten Blitzes", der in dieser Machart im Jahr 1929 von Palma nach Sóller zuckelte und auch einen Preis gewann. Prämiert wurden der Wagen "König der Löwen", "Unterwasserleben" und "Schneckenkostüme". 31 Vereine nahmen teil, 12 Wagen zogen durch die Stadt und insgesamt 1.700 Menschen liefen bei dem Umzug mit. /sw/lk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |