27. Februar 2020
27.02.2020

Diözesanmuseum ergänzt den Kathedralen-Besuch

Ein Jahr lang wurde die Ausstellung modernisiert. Erzbischof Taltavull weiht sie ein

27.02.2020 | 12:47
Ein Rundgang durch das Diözesanmuseum in Palma lohnt.

Ein Jahr lang wurden die Ausstellungsräume im Bischofspalast von Palma de Mallorca überarbeitet. Am 12. März um 19 Uhr öffnet nun das neue Diözesanmuseum in der Nähe der Kathedrale seine Pforten. Erzbischof Sebastià Taltavull wird die neuen Räumlichkeiten einweihen, Besucher sind herzlich eingeladen. Ab dem Tag darauf ist das Museum, das künftig "Museu d'Art Sacre de Mallorca" heißen wird, dann auch tagsüber zugänglich. Die Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben.

Lesen Sie hier einen Rundgang durch das Diözesanmuseum

Ein wesentlicher Bestandteil der Erneuerung war eine Erweiterung des Ausstellungsgeländes. Die Schau beherbergt rund 1.200 Stücke, von Gemälden über Statuen, Keramiken, archäologische Fundstücke bis hin zu Schmiedearbeiten. Die meisten Ausstellungsstücke stammen aus dem Fundus der Kirche, allerdings gibt es auch private Spenden. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |