30. März 2020
30.03.2020
Mallorca Zeitung

100 Jahre alt werden in Zeiten des Coronavirus

Toni Estelrich Adrover aus Calonge musste seine Feier verschieben

30.03.2020 | 11:51
Toni Estelrich Adrover hat gerade nicht viel zu Lachen.

Da wartet man 100 Jahre auf einen dreistelligen Geburtstag und dann sowas: Wegen der Coronakrise musste Toni Estelrich Adrover seine Geburtstagsfeier verschieben.

1920 wurde er im Dorf Calonge in der Gemeinde Santanyí im Südosten von Mallorca geboren. Dort wohnt er noch heute. In seiner Jugend arbeitete er als Landwirt, während der Nachkriegszeit leistete er sieben Jahre lang seinen Militärdienst in Es Mercadal und La Mola auf Menorca. Später wurde er Schafhirte.

Vor zwei Jahren verstarb seine Frau Catalina Julià Valens, mit der er eine Tochter hat. Die Feier wird sicher nachgeholt werden.

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |