06. August 2020
06.08.2020
Mallorca Zeitung
PR-ARTIKEL

Abenteuer à la carte auf Mallorca

Karakorum Adventure hält für jeden Geschmack die richtige Outdoor-Aktivität bereit

06.08.2020 | 10:24
Mit dem Anbieter Karakorum Adventure geht es etwa hinauf auf unwegsame Gipfel in der Serra de Tramuntana.

Jeden Tag in der Woche steht eine neue Aktivität auf dem Programm: leichte, schwere oder mittelschwere Wanderungen, Klettern, Canyoning, Coasteering, Heißluftballonfahrten oder Kajaktouren. Dazu Kurse, mehrtägige Mountainbike-Touren sowie Incentive-Reisen: Die Auswahl an Outdoor-Aktivitäten von Karakorum Adventure ist eine Wundertüte an Abenteuern – und das seit zehn erfolgreichen Jahren. Von Familien mit Kindern bis zum Extremsportler findet hier ­jeder das passende Abenteuer – wenn nicht, wird es passend gemacht.

Kaum zu glauben, dass es sich bei dem nach einer pakistanischen Bergkette benannten Unternehmen um einen Ein-Mann-Betrieb handelt. Der 39-jährige Julio Alou Roig aus Artà ist nicht nur ein Profi-Bergführer sowie zertifizierter Heißluftballonpilot und Reit­lehrer, sondern auch ein Organisationstalent und vor allem ein netter Kerl, der noch dazu bestens Deutsch spricht. Er liebt die „respektvollen Touristen", und von denen hat er eine Menge, vor allem Deutsche.

Dabei sind Julios (Stamm-)Kunden nicht nur jung und sportlich. Alle Altersgruppen sind willkommen. Julio setzt auf kleine Gruppen, viel Sicherheit und vor allem auf eine realistische Einschätzung des sportlichen Niveaus der Abenteuerlustigen. Zum Beispiel für die Wanderung durch den Torrent de Pareis in der Schlucht von Sa Calobra. „Ein schwieriges ­Terrain", wie Julio unterstreicht. Der eingefleischte Bergfreund hat für jeden das richtige Maß: Sei es die anspruchsvolle Tramuntana-Wanderung, der eher gemütliche Llevante-Ausflug von Alqueria Vella bis Betlem, eine ­siebentägige Tour durch die Pyrenäen oder die maßgeschneiderte Wanderung nach Wunsch des Kunden.

Sehr beliebt ist auch das Coasteering: das Klettern an den Meeresklippen der Insel. Julio bietet das sowohl für Familien mit Kindern an, die Spaß mit Wasserseilrutschen haben, als auch für jene, die den Nervenkitzel suchen.

Genauso gut kommt die Kajaktour an, die mit einem Besuch in einer früheren Schmuggler- und Seehöhle kombiniert wird, wie etwa in Font de sa Cala. Wenn möglich, holt Julio seine Kunden sogar ab. Sehr gefragt ist auch die einwöchige Mountainbike-Tour einmal rund um die Insel. Julio hat eine Route ausgetüftelt, die praktisch ohne Asphalt verläuft.

Wie schafft er das alles nur allein? In der Hauptsaison im Frühjahr und Herbst springt zuweilen ein Kollege ein: „Wir sind hier auf der Insel circa 30 professionelle Führer und helfen uns bei Bedarf gegenseitig", erzählt Julio. Die Kunden sind nicht nur mit der ­gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtver­sicherung, sondern auch mit einer Unfallver­sicherung abgesichert. Er wolle ihnen die Schönheit der Insel zeigen mit ihren unterschiedlichen Landschaften, Buchten, Höhlen – und die mallorquinische Küche, sagt Julio. Die mallorquinische Küche? Ein extra Pluspunkt sind die Picknicks bei den Touren, die eigens von seiner Mutter zubereitet werden (und eher üppigen Mahlzeiten gleichen).

Wenn er Zeit hat, dann kocht er sogar noch selbst mit. Ein wahrlich bemerkenswertes und dazu sehr sympathisches Allroundtalent.

www.karakorum-adventure.com
Tel.:+34 610 344 702

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |