05. Dezember 2020
05.12.2020
Mallorca Zeitung

In diesen Geschenkläden auf Mallorca werden Sie zu Weihnachten fündig

Noch keine Idee, welches Präsent es für die Liebsten sein soll? Wir haben da ein paar Anlaufstellen gesammelt

05.12.2020 | 01:00
Noch keine Idee, wo Sie zu Weihnachten auf der Insel Geschenke kaufen können? Wir haben da ein paar Vorschläge

Stilvolles aus Familienhand

Der Familienbetrieb Electrica Jaume Mestre liegt an der Verlängerung der Fußgängerzone von Artà auf Mallorca, beim Kreisverkehr an der Guardia-Civil-Wache. Hier finden sich kleinere Vintage-Möbel, stilvolle Deko, peppige ­Sofakissen, Teppiche und eine Vielfalt an Lampen. Die Preise sind für die oft originellen Hingucker angemessen. Am besten ohne vorgefertigte Idee kommen. 

C/. Ciutat, 46, Artà, Mo.–Fr. 9.30–13.30 Uhr und 16.30–19.30 Uhr, Sa. 9.30–13.30 Uhr, FB: Electrica Jaume Mestre, S. L.


Modetrends mit Flair

Im Herzen von Palma de Mallorca in Ruhe, privater Atmosphäre und tollen Altbauräumlichkeiten einzigartige Mode und Accessoires shoppen, das geht seit fünf Jahren im Concept Store Ana's Room an der Plaça d'Espanya. Bummler finden hier eine sorgfältige Auswahl an neuen Modetrends, aber auch Schmuck, Accessoires und Dekoartikel. Fast alle Produkte wurden von spanischen oder portugiesischen Marken kreiert. Man wird nach Wunsch persönlich beraten, für einen Besuch muss man sich derzeit telefonisch anmelden.

 
Plaça d'Espanya, 4-3º, 1ª, Palma de Mallorca, telefonische Anmeldung unter: 647-58 24 09, www.anasroom.com

 

 Geschmackvoller Schmuck 

Egal, ob man eine Halskette, Ohrringe oder auch Diamanten für seine Liebsten zu Weihnachten sucht, bei Piña Grau im Zentrum von Palma dürfte jeder fündig werden. Der Familienbetrieb in dritter Generation, der bald 70-jähriges Bestehen feiert, kümmert sich auch um Maßanfertigungen. Hergestellt wird das alles nach wie vor in der Werkstatt in der Altstadt.  
 
C./ Bartomeu, 5, und C./ Colom, 4, Palma de Mallorca,  Mo.–Fr. 10–14 Uhr und 17–20 Uhr, Sa. 10–14 Uhr, www.pinagrau.com

Poetisch-schöne Hingucker

Manch einer hat die Kreationen von bonobo Leti gar schon auf Kunsthandwerkermärkten oder in der Buchhandlung Literanta in Palma gesehen. Derzeit aufgrund der Pandemie nur im Onlineshop gibt es wunderbare Geschenkideen für Lieb­haber der spanischen Sprache: „Visuelle Poesie" verschönert unter anderem Notizbücher, T-Shirts, Sweatshirts und Jutebeutel. Sol edad ist darauf zum Beispiel zu lesen – wer das Wort Einsamkeit trennt, erhält die viel schöneren Bausteine „Sonne" und „Alter". bro

 
bonoboletigar.com

 

 Geschirr frisch aus dem Ofen

Hier weiß der Kunde, woher die Ware kommt – direkt aus der Werkstatt hinter dem Laden, der ­versteckt in einer Nebengasse der Hauptstraße von Pòrtol liegt. Von der klassischen greixonera, wie der flache mallorquinische Kochtopf heißt, bis zu modernen Designlinien in allen Farben reicht das Sortiment von Sa Roca Llisa. Wer eine persönliche Gravur mag, kann sie gegen einen kleinen Aufpreis in Auftrag geben.  

 
C/. Sa Roca Llisa, 24, Pòrtol, Mo.–Fr. 9.30–13.30 Uhr und 15.30–19.30 Uhr, Sa. 9.30–13.30 Uhr, www.ceramicasarocallisa.com

Spezialitäten der Insel


Im Just su aquí ist der Name Programm – hier stammt alles von Mallorca. Ob Olivenöle aus Sóller, Weine von den Inselwinzern, Mandellikör und Feigenmarmelade, Flor de Sal oder Johannisbrot-Patés: In dem kleinen Laden in Llucmajor gibt es vor allem Geschenke für Genießer, aber auch mallorqui­nische Keramik. Tipp: Die Geschenkbox mit ausgewählten Produkten „made in Mallorca". 
 
C./ Bisbe Taixequet, 81B, Llucmajor, Mo.–Mi. und Fr. 10–13.30 und 17.30 Uhr, Do. und Sa. 10–13.30 Uhr, www.justsuaqui.com

 

Vielfalt auf Deutsch

Stofftaschen mit Etiketten, auf denen ein Foto der Näherinnen abgebildet ist, Schals, jede Menge Porzellan, ausgefallene Weihnachtsdeko, und dann ist da noch das spülmaschinentaugliche Besteck mit bunten 

Griffen, das man bei der deutschen Ladenbetreiberin ganz bewusst in Einzelteilen kaufen kann. Ein Großteil der Produkte bei Pomelo kommt aus Europa. Der ­kleine Laden im Zentrum von Inca setzt auf Vielfalt, ­verschiedene Geschmäcker und Preise für jeden Geldbeutel. Die Beratung ist persönlich und auf Deutsch. nb
 
C/. de la Sirena, 1, Inca, Mo.–Fr. 10–13 Uhr, 18–20 Uhr, Sa. 10–13 Uhr, www.pomelo-mallorca.com, FB: Pomelo Mallorca

Vom Schiff an die Hand

Coa Goa macht Taschen aus recycelten Segeln. Entworfen werden sie auf der Insel von der deutschen Residentin Ursula Piber. Sie verkauft die Taschen auf Anfrage in ihrem Atelier (C/. Bernareggi, 2, Palma, Tel.: 610-21 72 10). Wer ein Segel abgibt, bekommt eine Tasche umsonst.. Preis: Je nach Modell zwischen 49 und 189 Euro. sw 

 
Onlineverkauf: www.coagoa.com. Auch bei Degüayhaus, C./ Andrea Doria, 1, Palma de Mallorca, Mo.–Fr. 10–14, 17–20 Uhr, Sa. 10–14 Uhr, Portals, Ctra. Andratx, 43, Mo.–Fr. 10–18, Sa. 10–14 Uhr.


 

Dann lieber einen guten Wein

Wein gibt es vielerorts, mit am meisten Spaß macht der Kauf aber bei Terra de Vins in Manacor: Die Holzregale reichen bis unter die Decke, die Auswahl an spanischen und mallorquinischen Weinen ist riesig. Und das Beste: Der sehr herzliche Betreiber Pepe Cifo weiß so gut wie alles über seine guten Tropfen, weil er das Internet ständig nach Bewertungen, Preisträgern und Neuentdeckungen durchforstet. „Ich habe hier noch jeden überrascht", sagt er. ck

 
Terra de Vins, Sa Cabana, 2, Manacor, Mo.–Fr. 9.30–14 Uhr, 15–20.30 Uhr, Sa. 9.30–14 Uhr, 17–20 Uhr. FB: Terra de Vins (Vinoteca), www.terradevins.es
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |