12. Februar 2021
12.02.2021
Mallorca Zeitung

Mit bloßem Auge zu sehen: Mallorca von Barcelona aus

Einem Meteorologen in der katalanischen Hauptstadt gelingt eine außerordentlich schöne Aufnahme der Silhouette Mallorcas

12.02.2021 | 17:17
Immer wieder überraschend nah: Bei klarer Luft ist die Silhouette von Mallorca von Barcelona aus zu sehen.

Es sind nicht die ersten Bild dieser Art, aber sie gehören zu den besten: dem Meteorologen Alfons Puertas ist vom Observatorium Fabra hoch über Barcelona eine besonders schöne Aufnahme der zum Greifen nahe erscheinenden, aber doch 200 Kilometer entfernten Silhouette Mallorcas gelungen.

Mallorca sei vom Observatorium aus "30 oder 40 Mal im Jahr" zu sehen, aber meist nur sehr schwach und nur mit erfahrenem Auge zu erspähen, so Puertas, der seine Beobachtungen regelmäßig in den sozialen Netzwerken teilt.



Am Donnerstag hingegen sei die Sicht außerordentlich gut gewesen. "Dafür sind sowohl in Barcelona als auch über dem Meer und auf Mallorca eine klare Luft und eine niedrige Luftfeuchtigkeit notwendig", erklärte Puertas in seinem Eintrag bei Twitter. In diesem Fall habe die Brechung des Lichts die Insel noch einmal zusätzlich aus dem Meer "gehoben".

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |