17. Februar 2021
17.02.2021
Mallorca Zeitung

Essen zum Mitnehmen auf Mallorca: Wir haben ein paar Vorschläge für Sie

Trends, die bleiben: Take-away-Angebote und Lieferservice boomen in Zeiten von Corona

17.02.2021 | 01:00
Tupper statt Teller: Corona-Zeiten sind auch kulinarisch etwas Besonderes.

Mallorcas Restaurants sind weiterhin geschlossen. Wann sie ganz oder zumindest in Teilen, beispielsweise im Außenbereich, wieder öffnen dürfen, ist noch ungewiss. Für all jene, die weder Zeit noch Lust haben, selbst zu kochen, bleiben also Take-away- und Lieferangebote. Waren früher vorrangig Pizza und Su­shi-Lokale dafür bekannt, hat sich das Angebot jetzt enorm erweitert und verbessert. Ja sogar Sterneköche sind sehr aktiv. Daran könnte man sich gewöhnen, zumal viele Restaurants diese Erweiterung ihres kulinarischen Angebots auch nach Corona weiter anbieten möchten. Der zweite Aspekt, der für die Angebote spricht: Man hilft den Restaurants zu überleben. Wir haben mit drei Köchen über den „neuen" Geschäftszweig gesprochen und empfehlen eine kleine Auswahl weiterer Lokale.

Eat Vacuum Cooking

Bereits im Sommer 2017 hatte Estiven Arráez seine Kochschule Eat Vacuum Cooking in Palma gegründet und, zum Teil mit Gastköchen, erfolgreich jede Menge Kurse angeboten. Doch dem hat Corona ein vorläufiges Ende gesetzt. Statt die Hände in den Schoß zu legen, stellte Arráez ab Mai 2020 ein Take-away- und Lieferangebot auf die Beine, das sich ein wenig von den meisten anderen unterscheidet. Denn eine seiner Kernkompetenzen ist das Vakuum-Kochen. Darin schult er auch Profiköche.

Nun macht er sich diese Technik zunutze und vakuumiert alle seine Gerichte, die derart „verpackt" nicht nur unkompliziert bei den Kunden ankommen, sondern sich auch mehrere Tage im Kühlschrank lagern lassen und dann einfach nur erwärmt werden müssen – in der Mikrowelle oder im heißen Wasserbad. Sein Angebot ist breit gefächert: Er bietet Einzelgerichte für 5,50 Euro (Mindestabnahme fünf), wechselnde Wochenmenüs (25 Euro) sowie thematische Menüs für 25 Euro (thailändisch, japanisch, Nikkei, vegetarisch).

Es gibt auch ein spezielles Menü für den ­Valentinstag: 60 Euro für zwei Personen, Bestellung bis 11. Februar, 20 Uhr, Abholung am 13. Fe­bruar. Ansonsten gilt ein Vorlauf von 48 Stunden: www.tallerdecocinapalma.com, Abholung: C/. Isidoro Antillon, 91, Palma, jeweils Dienstag und Freitag 10–12 Uhr, am ­gleichen Tag auch Hauslieferung.

Restaurant Aromata

Der Sternekoch Andreu Genestra ist derzeit vor allem in seinem Restaurant Aromata in Palma aktiv und betreibt von dort sein neues, quasi mobiles Restaurant, dem er mit „AGo" auch einen griffigen Namen gegeben hat. „Resignieren oder demonstrieren hilft nicht, man muss kreativ sein." Für das neue Angebot hat ­Genestra ­Gerichte kreiert, die sowohl seine Kochphilosophie widerspiegeln - beste, möglichst hiesige Produkte -, als auch sich für den Transport und das Erwärmen auf dem heimischen Herd, im Ofen oder in der Mikrowelle eignen. „Dafür muss man verschiedene Aspekte berücksichtigen und auch Abstriche machen. Es sind nicht einfach die verpackten Gerichte des Aromata, unser Angebot ist etwas Neues."

So gibt es etwa keine knusprigen Krusten, denn die würden keine noch so schnelle Lieferzeit überleben. „Es sind teils beliebte, traditionelle Gerichte, die aber mit dem besonderen Kick oder in einer speziellen Kombination zubereitet werden. So haben wir etwa die ensaladilla rusa mit Garnelen kombiniert, ein gutes Landhuhn ist auf besondere Art gewürzt und hat als Beilage ein Trüffel-Püree, oder die beliebten, mit Hühnerfleisch gefüllten Cannelloni kommen mit Thunfisch-Belag und ebenfalls mit Trüffel." (Preise: 14–24 Euro). Genestras ­Angebot wird nicht nur von früheren Stammgästen gern geordert, er hat auch viele neue Kunden gewonnen. Tipp: das viergängige Valentinstagsmenü (plus Amuse-Gueules) für 29 Euro bis zum 14.2. Man kann von Dienstag bis Samstag von 13 bis 15.30 Uhr oder 19 bis 22 Uhr die Gerichte im Lokal abholen oder sie sich via Glovo liefern lassen. Aromata, C/. de la Concepció, 12, Palma (Bestellungen via WhatsApp 608-95 73 99 oder www.aromatarestaurant.com).

Restaurant Marc Fosh

Marc Fosh, MZ-Autor und Besitzer des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten gleichnamigen Restaurants in Palma, hat ebenfalls einen eigenen Namen für sein Angebot gefunden: „Fosh Food @ Home". Aus einem etwa alle zwei Wochen in Teilen wechselnden Angebot mit Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts und Beilagen kann der Kunde wählen und bis Dienstag 22 Uhr ordern (Mindestbestellmenge 50 Euro). Dann wird entsprechend eingekauft, in der Küche des Restaurants gekocht, ein­gepackt, und am Freitag fahren Fosh und ­seine Frau Iris, die ihn bei allem tatkräftig unterstützt, alle Lieferungen höchstpersönlich ­inselweit aus. Immerhin sind das 150 bis 200 Portionen pro Woche. „Man kann die meisten ­Gerichte zwei, drei Tage im Kühlschrank aufbewahren, viele kaufen sich sogar Essen für die ganze Woche und frieren es ein", erzählt Iris Fosh. Spannend: das Filet Wellington mit Lachs statt Rinderfilet und die Lammkeule mit ­Granatapfelkernen. Preise Hauptgerichte: 24–36 Euro jeweils für zwei Personen (Reservierungen via WhatsApp 626-19 25 97 oder ­unter www.foshfoodathome.com).

Weitere Angebote

 
Palillos y Cuchillos in Palma
Günstige Gerichte und Menüs, Stil: Weltküche. Mehrgängiges Valentinstagsmenü für 40 Euro/2 Personen. C/. Jafuda Cresques, 4. Tel.: 871-73 14 94, FB: Palillos y Cuchillos. ­Abholung oder Lieferservice.
 
Rotana in Palma
Top libanesische Küche. Bis auf wenige Gerichte ist alles von der Karte wählbar. C/. Annibal, 21. Tel.: 971-28 60 78, FB: Restaurante Libanés Rotana, www.restauranterotana. com. Abholung oder Lieferservice via Just Eat oder Deliveroo.
 
Pleno in Palma
Mitten in der Corona-Krise vor sechs Monaten haben Marcelo Tucci und sein Bruder Adrian das Restaurant im Santa-Catalina-Viertel eröffnet. „Wir sind nicht auf einen Küchenstil fixiert, sondern kochen, was schmeckt", so Tucci. Avda. Argentina, 31. Tel.: 971-77 82 63, Instagram: Pleno Almacén de Sabores. Nur Abholung.
 
Cor barra i taula in Palma
Santi Tauras Zweitlokal bietet ­Lecke­res vom Mini-Leberspießchen über den Santi-Taura-Klassiker ­ensaladilla rusa bis hin zum iberischen secreto von der Spitzenfirma ­Joselito. Aktuell gibt's ein fünfgängiges Valentinstagsmenü für 40 Euro. C/. Capuxins, 4. Tel.: 656-73 82 14, FB: Cor barra i taula. Abholung plus Glovo-Lieferservice.
 
Can March in Manacor
Hier sind es vor allem Paellas in ­vielen Varianten, die Chef Miguel ­Gelabert Samstag und Sonntag kocht. Am 13. Februar kann man sich von 16 bis 18 Uhr ein fünfgängiges Valentinstagsmenü für 35 Euro abholen, inklusive ist eine Flasche Wein der Bodega Mesquida Mora. C/. Valencia, 7. Tel.: 971-55 00 02, FB: Can March Restaurant. Nur Abholung.
 
Celler Can Amer bei Lloseta
Tomeu Torrens hat mit seinem „neuen" Celler beachtlichen Erfolg, was nicht nur an der gediegenen Qualität und der traditionellen Küche, sondern sicherlich auch an seinem unschlagbaren Preis liegt: Das dreigängige Mittagsmenü mit vielen Auswahlmöglichkeiten, darunter meist auch Spanferkel, gibt es für 12,50 Euro inklusive Getränk. C/. de Miners, 4. Tel.: 971-50 12 61 oder WhatsApp 608-41 13 91, FB: Celler Can Amer. Nur Abholung.
 
Adelfas in Nova Santa Ponça
Chef Jens Bräuning hat viele zufriedene Kunden, die sich gern seine Gerichte auch nach Hause holen. Es gibt ein täglich wechselndes Menü für 26 Euro oder eine À-la-carte-Auswahl. C/. Chopin, 5. Tel.: 871-
77 41 51, FB: Adelfas Restaurant by Jens. Nur Abholung.
 
Paradise und Heidi Schnitzelhütte in Cala Ratjada
Die beiden Restaurants machen in puncto Werbung und Lieferservice gemeinsame Sache. Im Paradise kocht Chef Jürgen Kämpf mal kreativ mit asiatischem Touch, mal griechisch, mal gutbürgerlich deutsch wie Kohlrouladen und Backfisch. Die Heidi Schnitzelhütte wiederum bietet Feines aus der Alpenküche von Käsespätzle bis Wiener Schnitzel. Avda. Agulla, 106 und 48. Tel.: 697-13 84 69. FB: Paradise Restaurant, FB: Heidi Schnitzelhütte.ch. Abholung und Lieferservice.
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |