11. Juni 2009
11.06.2009

Neues Terminal: Schöner Bus fahren auf Mallorca

12.03.2009 | 01:00
Blitzblank und modern: Seit Sonntag sind die 29 neuen Bussteige unter Palmas Plaça d´Espanya in Betrieb.

Das stiefmütterliche Dasein des zentralen Busbahnhofs für Überlandfahrten auf der Insel hat ein Ende: Seit Sonntag (8.3.) ist die moderne Station im dritten Untergeschoss unter der Plaça d´Espanya in Palma in Betrieb. Die insgesamt 29 Bussteige auf 14.000 Quadratmetern ergänzen den ebenfalls unterirdischen Zug- und U-Bahnhof. Bahnfahrer müssen nun nur noch das Stockwerk wechseln, um von dort aus in einen Bus umzusteigen. Auch von den oberirdischen Haltestellen der innerstädtischen Buslinien an der Plaça d´Espanya ist der neue Busbahnhof schneller zu erreichen. Bisher mussten Bus-Passagiere von der Plaça d´Espanya aus rund 200 Meter die Straße Eusebi Estada entlang laufen. Dort befand sich bislang am hinteren Ende des Parc de ses Estacions der in die Jahre gekommene und miserabel ausgeschilderte zentrale Busbahnhof Mallorcas. Nun wird die Fläche in den Park eingegliedert.

Der neue unterirdische Busbahnhof überzeugt mit klarer Orien- tierung zu den einzelnen Buslinien und guter Belüftung. Täglich zwischen 6.30 und 23.45 Uhr verkehren dort 25 Linienverbindungen, im Sommer sind es insgesamt 29. Täglich starten 230 Busse, während der Sommermonate sind es 300 Fahrten. Im vergangenen Jahr nutzten rund 14,5 Millionen Fahrgäste den öffentlichen Nahverkehr mit Bus und Bahn auf Mallorca (Informationen zu Tarifen und Abfahrtszeiten unter http://tib.caib.es sowie Tel.: 971-17 77 77).

Ursprünglich sollte der Busbahnhof bereits vor mehr als einem Jahr eröffnet werden, doch wegen starker Baumängel waren zahlreiche Nachbesserungen notwendig. Für die Reparaturen wurden 4,9 Millionen Euro investiert. Der Bau kostete 63 Millionen Euro. In Zukunft soll der zentrale Knotenpunkt des öffentlichen Nahverkehrs um einen überirdischen S-Bahnhof ergänzt werden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |