05. Mai 2011
05.05.2011

Der schönste Strand auf Mallorca ist zugemüllt

Betreiber der Strandlokale und des Sonnenschirm-Verleihs sollen Es Trenc-Strand sauberhalten, sind aber noch gar nicht aktiv

28.04.2011 | 13:17
So sieht es momentan an einigen Stellen des Traumstrandes aus

Wenige Wochen vor Beginn der Hochsaison macht Mallorcas schönster Strand Es Trenc einen mehr als verkommenen Eindruck. An zahlreichen Stellen türmt sich der Müll auf. Zahlreiche Anwohner und Besucher haben sich bereits beschwert. "Als ich sah, wie schmutzig der Strand ist, bin ich gleich wieder ins Hotel zurückgefahren," berichtete ein Urlauber der MZ.

Hintergrund: Die Gemeindeverwaltung von Campos hat wegen krisenbedingt leerer Kassen bisher niemanden beauftragt, auf dem Strand für Sauberkeit zu sorgen. Für die Beseitigung des Mülls sollen dieses Jahr die neuen Betreiber der Sonnenschirm- und Liegen-Verleiher sowie der Strandlokale ("Chiringuitos") sorgen. Die neuen Betreiber wurden schon bestimmt, haben ihre Arbeit aber noch nicht aufgenommen.

Campos' Bürgermeister Joan Juan gab gegenüber der Zeitung "Diario de Mallorca" vom Dienstag (12.4.) zu, dass ihm das Problem mit dem Müll über den Kopf wächst. "Der Zustand des Es Trenc-Strandes ist wirklich besorgniserregend", sagte er. Er hoffe, dass die Strandbar-Betreiber den Müllnotstand in den Griff bekämen.

Auch die Häufung von Algen im Wasser ist vielen Urlaubern aufgefallen. Allerdings handelt es sich hier um einen natürlichen Vorgang, der dem Strand sogar gut tut.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |