26. Mai 2011
26.05.2011

Erneut Urlauber von Balkon in Magaluf gestürzt

Nach einem 19-jährigen Briten am Montag handelt es sich diesmal um einen 40 Jahre alten Schweden

25.05.2011 | 12:16

In Magaluf ist nur zwei Tage nach einem ersten Fall ein weiterer Mann aus einem Hotelfenster gefallen. Diesmal handelt es sich nach Angaben der Rettungsdienste vom Mittwoch (25.5.) um einen 40-jährigen Schweden. Er fiel gegen 4.30 Uhr morgens aus dem zweiten oder dritten Stockwerk des Hotels Comodoro, das sich bei jungen britischen Touristen großer Beliebtheit erfreut. Der verletzte mann wurde ins Krankenhaus Son Espases gebracht.

Erst am Montag war ein 19-jähriger Brite aus dem siebten Stockwerk des ebenfalls in Magaluf gelegenen Hotels Torrenova gefallen und kam wie durch ein Wunder mit dem Leben davon.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |