25. August 2011
25.08.2011

Vier Deutsche wegen Raubüberfall festgenommen

Die Gruppe soll zwei Spanier bei Peguera verprügelt haben

25.08.2011 | 11:09

Vier junge deutsche Männer sind in der Nähe von Peguera im Südwesten von Mallorca festgenommen worden, nachdem sie zwei Spanier überfallen und ausgeraubt haben sollen. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um Sportler im Alter von 18 bis 20 Jahren von kräftiger Statur. Die Opfer sagten aus, nach dem Besuch einer Disco von der Gruppe angegriffen worden zu sein, einem von ihnen sei eine vergoldete Armbanduhr entwendet worden. Dabei hätten die jungen Männer auch professionelle Kampftechniken angewandt. Die Opfer mussten ärztlich behandelt werden.

Die Deutschen wiesen die Vorwürfe gegenüber der Polizei zurück. Die beiden Spanier hätten sie provoziert und eine Schlägerei begonnen. Nach ihrer Aussage wurden sie in Untersuchungshaft eingewiesen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |