08. September 2011
08.09.2011

Deutscher ertrinkt an der Playa de Palma

Der 65-Jährige war mit einer Gruppe von Bekannten auf Mallorca

08.09.2011 | 11:41

Ein 65 Jahre alter deutscher Urlauber ist am Mittwochnachmittag (7.9.) an der Playa de Palma auf der Höhe des Balneario 7 ertrunken. Der Mann hielt sich zusammen mit einer Gruppe von zwölf Bekannten auf Mallorca auf und fühlte sich beim Baden plötzlich schlecht. Danach ertrank er. Wiederbelebungsversuche von Rettungskräften hatten keinen Erfolg.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |