27. Oktober 2011
27.10.2011

Inca will Wohnwagen-Urlauber anlocken

Der neue Stellplatz für bis zu 20 Fahrzeuge ist der bislang einzige auf Mallorca

27.10.2011 | 11:41

Die Stadtverwaltung von Inca hat den ersten Stellplatz für Wohnwagen-Fahrer auf Mallorca eingerichtet. Auf dem Platz haben bis zu 20 Fahrzeuge Platz. Für die Camper stehen Wasseranschlüsse zur Verfügung, auch für die Abwasser- und Müllentsorgung sei gesorgt, heißt es. Ein solches Angebot gebe es sonst in keiner anderen Gemeinde auf Mallorca, sagte Bürgermeister Rafel Torres (Volkspartei, PP) bei der Vorstelllung am Mittwoch (26.10.). Urlauber könnten bis zu zwei Tage übernachten, auch ein Supermarkt sei in direkter Nähe. Nicht zur Verfügung stehen allerdings Stromanschlüsse.

Die Vereinigung der Wohnwagennutzer auf den Balearen begrüßte die Einrichtung des Stellplatzes. Die Lage in Inca neben dem städtischen Schwimmbad sei ideal, der Standort befinde sich praktisch im Zentrum von Mallorca. Die Stadtverwaltung hofft nun, dass die Wohnwagenbenutzer innerhalb der zwei Tage im Schnitt 300 Euro in Inca lassen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |