11. November 2011
11.11.2011

Montüiri: Anonymes Bürger-Telefon eingerichtet

Anwohner werden aufgefordert, verdächtige Vorkommnisse zu melden

11.11.2011 | 14:22

Der Gemeinderat von Montüiri hat eine Hotline eingerichtet, bei der Bürger verdächtige Vorkommnisse melden können. Bürgermeister Jaume Bauça (Volkspartei, PP) stellte die Nummer +34 971-64 42 18 am Donnerstag (10.11.) der Öffentlichkeit vor. Bürger könnten anonym Ärgernisse wie Graffitis oder Beschädigungen von Bäumen, Bänken oder dergleichen mitteilen. Angestellte hören sich das Band jeden Tag an.

Der Bürgermeister fügte hinzu, dass man allerdings nicht wolle, das sich die Bürger als Freizeit-Polizisten fühlen. Die Ortspolizei in vielen kleineren Orten auf Mallorca ist nicht 24 Stunden einsatzbereit.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |