01. März 2012
01.03.2012

Deutsches Schiff wird vor Palma getauft

Die Zeremonie geht mit Artistik- und Lichtshow am 17. April über die Bühne

05.03.2012 | 11:14

Vor der Kulisse der Küste von Mallorca wird am 17. April ein Schiff der deutschen Hapag-Lloyd-Reederei getauft. Carmen Riu Güell, Vorstandsvorsitzende der gleichnamigen Hotelkette, wird als Taufpatin der "Columbus 2" fungieren. Die Gäste erwartet eine feierliche Zeremonie mit einer Artistik- und Lichtshow.

Hapag Lloyd übernimmt die "Columbus 2" im Rahmen eines Chartervertrages von Oceania Cruises. Das Schiff wird vom 6. bis 12. April in Barcelona umgebaut. Es verfügt über 349 Kabinen und kann maximal 698 Passagiere aufnehmen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |