01. März 2012
01.03.2012

Edelcasino in Luxushotel an Playa de Palma geplant

Mit der Einrichtung sollen reiche Gäste aus aller Welt auch jenseits des Sommers angelockt werden

05.03.2012 | 11:15

Das "Casino de Mallorca" will mit neuen Spielhallen in einem noch zu errichtenden Fünfsterne-Hotel an der Playa de Palma solvente Gäste aus aller Welt auf die Insel locken. Damit solle der Tatsache entgegengewirkt werden, dass Urlauber hauptsächlich im Sommer in diese Gegend kommen, sagte Casino-Chef Javier Blasco, der bereits ein Casino im Einkaufszentrum Porto Pí in Palma betreibt. Man denke ausdrücklich an ein "elitäres" Konzept.

Der Bau von Hotel und Casino wird den Angaben zufolge etwa 100 Millionen Euro kosten und 750 Arbeitsplätze schaffen. Man denke an des Gebiet Ses Cadenes und glaube, dass man im Jahr 2015 fertig werden könne.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |