29. März 2012
29.03.2012

Motorrad-Fahrer kommt bei Unfall in Palma ums Leben

Der 48-Jährige prallte mit seinem Fahrzeug auf einer Autobahn-Abzweigung gegen eine Straßenlaterne

04.04.2012 | 13:30

Bei einem schweren Motorrad-Unfall ist am Dienstag (3.4.) in Palma der Fahrer ums Leben gekommen. Der 48-Jährige prallte mit seinem Fahrzeug auf der Abfahrt der Flughafen-Autobahn auf Palmas Ringautobahn gegen eine Straßenlaterne. Er starb sofort, obwohl er einen Helm trug. Der Unfall ereignete sich gegen Mittag.

In diesem Jahr kamen insgesamt bereits neun Menschen bei Autounfällen auf den Balearen ums Leben. Im vergangenen Jahr waren 53 Todesopfer registriert worden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |