03. Mai 2012
03.05.2012

Deutscher Zechpreller in Arenal stürzt vier Meter

Der betrunkene Mann hatte versucht, durch das Toilettenfenster zu fliehen

07.05.2012 | 12:20

Ein betrunkener deutscher Zechpreller ist in Arenal an der Playa de Palma durch das Toilettenfenster eines Restaurants gestiegen und vier Meter abgestürzt. Der Mann hatte die Höhe in der Nacht zum Montag (7.5.) offenbar in der Dunkelheit nicht wahrgenommen und erlitt schwere Verletzungen am Kopf. Er wurde nach Berichten der mallorquinischen Lokalpresse erst vier Stunden nach dem Sturz entdeckt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |