10. Mai 2012
10.05.2012

Sol Katmandu Resort: Meliá plant Themenhotel in Magaluf

Hotelkette schließt Abkommen mit Katmandu Park

20.05.2012 | 19:52
Sol Katmandu Resort: Meliá plant Themenhotel in Magaluf

Das Unternehmen Meliá Hotels International und der Katmandu Park in Magaluf im Südwesten von Mallorca haben ein Abkommen für ein neues Themenhotel in dem Urlaubsgebiet geschlossen. Die Pläne sehen vor, das Hotel Sol Magaluf Park neben dem Freizeitpark zu einem Themenhotel umzubauen. Es soll im kommenden Jahr seine Pforten öffnen und den Namen "Sol Katmandu Resort at Magaluf Park Hotel" tragen.

Die Meliá-Kette hatte vor einiger Zeit Pläne vorgestellt, um das in die Jahre gekommene Tourismusgebiet in der Gemeinde Calvià aufzuwerten und als Calvià Beach Resort zu positionieren. Melià International betreibt allein in Magaluf acht Hotels, sechs davon werden in das Resort integriert. Die Häuser in der in die Jahre gekommenen britischen Hochburg sollen mit eigenen Mitteln in eine Luxus-Oase verwandelt werden. Die Hotels werden aufgepeppt, es wird ein neuer Boulevard mit Bars und Restaurants entstehen. Und auch den etwa einen Kilometer langen Strand will das Unternehmen selbst bewirtschaften und mit Beach-Clubs zu einem mallorquinischen Miami ausbauen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |