02. August 2012
02.08.2012

Müllleute in Palma blasen Streik ab

Einigung über Erhöhung der Wochenarbeitszeit

02.08.2012 | 20:46

Die Müllmänner in Palma de Mallorca haben ihren für August geplanten Streik abgeblasen. Die Geschäftsführung der Stadtwerke Emaya und die Vertreter der Angestellten kamen am Donnerstag (2.8.) zu einer Einigung über die Erhöhung der Arbeitszeit. Die Angestellten sollen in einer Versammlung am kommenden Montag informiert werden.

Die Einigung sieht vor, die Arbeitszeit täglich um 30 Minuten zu erhöhen. Ursprünglich war eine zusätzliche Schicht vorgesehen, so dass nur noch ein Ruhetag geblieben wäre. Mit den Änderungen will die Stadtverwaltung von Palma Kosten einsparen und so die sich verschärfende Schuldenkrise bewältigen. Ungeklärt ist noch, ob auch die Busfahrer der städtischen Verkehrsbetriebe einlenken und ihren Streik abblasen werden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |