09. August 2012
09.08.2012

Erneut Liegen an der Playa de Muro beschädigt

Nach einem ersten Übergriff machten sich Unbekannte diesmal an 60 Liegen zu schaffen

09.08.2012 | 13:14

An der Playa de Muro im Norden von Mallorca haben Unbekannte erneut Liegen beschädigt. Es handele sich um 60 Stück im Gebiet Casetes de Capellans, die am Dienstagmorgen (7.8.) zerstört worden seien, sagte Betreiber Biel Moranta am Mittwoch. Ein Wächter habe nichts gegen die drei mutmaßlichen Täter unternehmen können.

Bereits vor etwa zwei Wochen waren am gleichen Ort etwa 200 Liegen zerstört worden, was dem Betreiber einen Verlust von 15.000 Euro einbrachte. Diesmal handelt es sich seinen Angaben zufolge um einen Schaden von etwa 2.000 Euro. Morante vermutet rachsüchtige Wettbewerber hinter den Taten. Künftig werden zwei zusätzliche Wachkräfte auf die Liegen aufpassen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |