27. Dezember 2012
27.12.2012

Erstes Mallorca-Baby des Jahres um 3.10 Uhr

Es ist ist ein Junge, heißt Jordi Munné Pascual und wog 3,27 Kilo

02.01.2013 | 10:26
Die stolze Mutter Marta Munné mit ihrem Sohn Jordi

Das erste im neuen Jahr auf Mallorca geborene Kind heißt Jordi Munné Pascual. Der Junge kam in der Nacht zum Dienstag (1.1.) um genau 3.10 Uhr in der Klinik Miramar in Palma zur Welt und wog 3,27 Kilo. Das erste Mädchen von 2013, Julia Cerdà (3,130 Kilo), wurde 20 Minuten später in der Rotger-Klinik im Zentrum von Palma geboren. Das letzte Baby des alten Jahres kam um 21.36 Uhr im Krankenhaus Son Llàtzer von Palma zur Welt.

Der erste im neuen Jahr zur Welt gekommene Spanier überhaupt heißt Gerard, ist Katalane und wurde um 0.30 Uhr geboren.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |