03. Januar 2013
03.01.2013

Einzelhändler: 2012 schlimmstes Krisenjahr

Besonders außerhalb von Palma de Mallorca brachen die Umsätze im abgelaufenen Jahr deutlich ein

05.01.2013 | 14:14

Die kleinen und mittleren Einzelhändler auf Mallorca haben das Jahr 2012 als das schlimmste seit Beginn der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 bezeichnet. Das geht aus einer vom zuständigen Verband Pimeco am Samstag (5.1.) verbreiteten Umfrage hervor. Die vor allem im Textil- und Schuh-Gewerbe tätigen Händler stuften ihre Geschäfte auf einer Skala bis 10 Punkten auf 4,3 ein. 2011 waren es noch 4,5 gewesen und 2010 4,8.

Besonders der Dezember bereitete den Einzelhändlern den Angaben zufolge Kopfzerbrechen. In diesem Monat sank die Geschäftstätigkeit verglichen mit dem gleichen Vorjahresmonat um 6,5 Prozent. Besonders außerhalb von Palma beklagten sich die Händler über Umsatzeinbrüche.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |