17. Januar 2013
17.01.2013

Kupferdraht-Diebe verursachen Stromausfälle auf Mallorca

Guardia Civil fasst die zwei mutmaßlichenTäter

17.01.2013 | 11:44

Die Guardia Civil hat zwei Männer festgenommen, die in den vergangenen Wochen in Marratxí und Llucmajor Stromleitungen aus Kupfer gestohlen haben sollen. Deswegen kam es in insgesamt 17 Straßen der beiden Gemeinden zeitweise zu Stromausfällen.

Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich Angaben der Ermittler vom Mittwoch (16.1.) zufolge um Spanier im Alter von 22 und 23 Jahren. Die Guardia Civil konnte eine Tonne Kabel sicherstellen. Es wurde nicht ausgeschlossen, dass es weitere Festnahmen in den kommenden Tagen gibt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |