14. Februar 2013
14.02.2013
40 Años

"Pacha" will am Paseo Marítimo in Palma wiedereröffnen

Disco-Marke aus Ibiza soll im Mai in Räumlichkeiten von "Abraxas" einziehen

15.02.2013 | 11:08
"Pacha" will am Paseo Marítimo in Palma wiedereröffnen

Nur neun Monate, nachdem sich die Disco "Pacha" aus Palmanova im Südwesten verabschiedet hat, möchte das Unternehmen von Ibiza am Paseo Marítimo wieder einen Ableger eröffnen. Noch sind zwar die Verträge nicht unterzeichnet, aber laut Tolo Sbert, dem Sprecher der mallorquinischen Nightlife-Gruppe Cursach, fehlen nur noch Details. Cursach, dem unter anderem das Tito´s, der MegaPark an der Playa de Palma und das Riu Palace gehören, soll den Angaben zufolge den Tanztempel leiten.

Als Standort hat sich Pacha die Disco Abraxas am Paseo Marítimo ausgesucht. In den Räumlichkeiten war das Pacha bereits vor 2010 untergebracht. Pacha verspricht sich vom Umzug an Palmas Ausgehmeile mehr Publikum. In Palmanova sei die Discothek in den Wintermonaten nicht rentabel gewesen, heißt es.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |