21. März 2013
21.03.2013

Mann bei Absturz mit Gleitschirm schwer verletzt

Zu dem Unglück kam es am Sonntagmittag (24.3.) an der Steilküste bei Puig de Ros

25.03.2013 | 19:14
Mann bei Absturz mit Gleitschirm schwer verletzt

Ein 45-jähriger Mann hat sich bei einem Absturz mit dem Gleitschirm auf Mallorca am Sonntag (24.3.) schwer verletzt. Zu dem Unglück kam es gegen 14 Uhr im Gebiet der Siedlung Puig de Ros in der Gemeinde Llucmajor.

Der Spanier war offenbar von einer Böe erfasst worden und stürzte über dem Steilhang ab. Er brach sich dabei nach ersten Informationen beide Arme und erlitt weitere schwere Verletzungen.

Die Bergung erwies sich wegen der unzugänglichen Lange und des starken Windes als kompliziert: Einsatzkräfte der Bergrettung der Feuerwache von Sóller mussten sich abseilen und den Verunglückten mit Hilfe einer Bahre bergen. Er wurde schließlich mit einem Helikopter der Guardia Civil ins Landeskrankenhaus Son Espases gebracht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |