25. April 2013
25.04.2013

Zwei Fahrzeuge bei Alcúdia kollidiert

Die zwei Pkw-Fahrer wurden verletzt, einer von ihnen schwer

29.04.2013 | 12:05
Eines der beiden Autowracks

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge bei Alcúdia im Nordosten von Mallorca sind am Sonntag (28.4.) beide Fahrer verletzt worden, einer von ihnen schwer. Der Aufprall war dermaßen heftig, dass eines der Autos in zwei Teile zerrissen wurde. Feuerwehrleute mussten einen der Fahrer aus dem Wrack herausschweißen.

Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr vormittags auf Höhe von Kilometer zwei der Landstraße Ma-3470 in der Nähe des Naturparks Albufera. Beteiligt waren ein Hyundai I 30 und ein Ford-S-Max. Über die Unfallursache ist noch nichts bekannt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |