16. Mai 2013
16.05.2013

Rettungskräfte bergen deutsche Kletterin

Die 22-Jährige war beim Besteigen einer Felswand rund fünf Meter in die Tiefe gestürzt

21.05.2013 | 10:18
Rettungskräfte bergen deutsche Kletterin

Rettungskräfte der Feuerwehr und der Guardia Civil auf Mallorca haben am Montag (20.5.) eine deutsche Kletterin gerettet, die rund fünf Meter in die Tiefe gestürzt ist. Die 22-Jährige bestieg in der Cala Magraner in der Gemeinde Manacor eine Felswand, als sich der Unfall ereignete.

Die Frau zog sich eine schwere Verletzung am Bein zu. Die Deutsche wurde vor Ort medizinisch versorgt und im Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Son Espases gebracht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |