20. Juni 2013
20.06.2013

15-Jähriger bei Einkaufszentrum in Marratxí überfahren

Der Jugendliche hatte zusammen mit Freunden versucht, die Landstraße MA-30 zu überqueren

23.06.2013 | 08:59

Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am Samstagabend (22.6.) beim Überqueren der Landstraße MA-30 zwischen Pont d'Inca und Son Ferriol überfahren worden. Zu dem Unfall kam es gegen 21 Uhr, als der Marokkaner versuchte, zusammen mit Freunden auf Höhe des Einkaufszentrums Al Campo den Zubringer zur Inca-Autobahn zu Fuß zu überqueren. Dabei wurde er von einem Fahrzeug erfasst.

Das Opfer war auf der Stelle tot, die Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg. Die Fahrerin des Wagens, der den Jungen erfasst hatte, musste wegen eines Schocks behandelt werden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |