31. Oktober 2013
31.10.2013

Verfolgungsjagd mit gestohlenem Auto in Manacor

Der Mann war in entgegengesetzter Richtung unterwegs

01.11.2013 | 09:04
Verfolgungsjagd mit gestohlenem Auto in Manacor

Die Nationalpolizei auf Mallorca hat einen Autofahrer nach einer längeren Verfolgungsjagd in Manacor festgenommen. Der Mann war nicht nur mit einem gestohlen Fahrzeug und in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Er versuchte auch, Polizisten zu überfahren, die sich ihm in den Weg stellten.

Die Verfolgungjagd fand bereits am vergangenen Montag (28.10.) statt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten hatten zunächst ein Fahrzeug zu stoppen versucht, das in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Der Mann ignorierte jedoch die Anweisungen und nahm unter Missachtung sämtlicher Verkehrszeichen die Flucht auf. Sie endete erst, als der Flüchtige mit seinem Fahrzeug ein geparktes Auto rammte.

Der Festgenommene war bereits am 4. Oktober wegen seines gefährlichen Farstils aufgefallen, damals mit einem Quad. Laut seinem Vorstrafenregister wurde er bereits zwölf Mal wegen unterschiedlicher Delikte festgenommen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |