21. November 2013
21.11.2013

Drogenrazzia in Son Bayna: Polizei fasst flüchtigen Clanchef

Rund hundert Beamte stürmten am Dienstag (19.11.) das Drogenviertel

21.11.2013 | 10:37
Drogenrazzia in Son Banya
Play
Drogenrazzia in Son Bayna: Polizei fasst flüchtigen Clanchef

Rund hundert Beamte der Nationalpolizei auf Mallorca haben am Dienstag (19.11.) an einer erneuten Razzia in Palmas Drogen-Viertel Son Banya teilgenommen. Drei Stunden lang durchsuchten die Polizisten neun Wohnungen und nahmen schließlich acht Verdächtige fest.

Darunter ist auch der mutmaßliche Chef des Clans "Los Bizcos", genannt "El Ove", er wurde zusammen mit seiner Frau in einer Villa im Dorf Alaró in der Inselmitte gefasst. Bei der Durchsuchung fanden sich 130.000 Euro in Bar in einem Versteck hinter einem Kamin. Der Clanchef hatte nach Angaben der Ermittler in den vergangenen Monaten mehrfach seinen Wohnsitz geändert und sich die Haare geschnitten, um nicht erkannt zu werden.

Außerdem stellten die Beamten ein halbes Kilo Kokain, ein Kilo Marihuana sowie Utensilien zur Portionierung der Drogen sicher.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |