31. Dezember 2013
31.12.2013

Polizei entdeckt Gammelfleisch in Palmas Hafen

Bei dem LKW war nach einer Panne die Kühlkette unterbrochen

31.12.2013 | 09:14

Die Guardia Civil auf Mallorca hat am Mittwoch (30.12.) 666 Kilo Gammelfleisch in Palmas Hafen sichergestellt. In dem LKW aus Bulgarien entdeckten die Beamten bei einer Routinekontrolle auf einer Fähre 538 Kilo Fleisch und weitere 128 Kilo Fleischprodukte, die wegen der bulgarischen Aufschrift der Etiketten nicht identifiziert werden konnten.

Wie sich herausstellte, hatte der LKW eine Panne in Italien gehabt, wodurch die Kühlkette unterbrochen worden war. Die Lieferung war größtenteils für ein Kebab-Restaurant bestimmt und wurde zur Analyse in den Großmarkt Mercapalma gebracht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |