24. April 2014
24.04.2014

Radfahrer kommt bei Betlem ums Leben

Der Mann starb bei einem Sturz am Donnerstagmittag (24.4.)

25.04.2014 | 09:44

Ein ausländischer Radfahrer ist am Donnerstagmittag (24.4.) in der Nähe von Betlem im Nordosten von Mallorca ums Leben gekommen. Der Mann, der nach Angaben der Nachrichtenagentur Efe etwa 60 Jahre alt war, stürzte bei der Abfahrt von der Ermita de Betlem zwischen Kilometer sechs und sieben und zog sich dabei schwere Verletzungen am Kopf und am Schlüsselbein zu.

Die alarmierten Rettungssanitäter stellten bei dem Radfahrer einen Herzstillstand fest. Auf der Fahrt ins Krankenhaus von Manacor verstarb der Mann. Die Nationalität des Opfers sowie der Unfallhergang wurden zunächst nicht bekannt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |