05. Juni 2014
05.06.2014

Deutsches Kriegsschiff macht Station in Palmas Hafen

Die "Frettchen" ist 57,6 Meter lang und hat eine Besatzung von 35 Mann

05.06.2014 | 10:13
Schon öfters in Palma gewesen: Die "Frettchen"

Zwei Tage lang hat sich das deutsche Kriegsschiff "Frettchen" im Hafen von Palma de Mallorca aufgehalten. Das 57,6 Meter lange Patrouillen-Gefährt hat eine Besatzung von 35 Personen und legte am Mittwoch (4.6.) wieder ab.

Das Schiff ist mit einer 76-Millimeter-Kanone und Raketen vom Typ Exocet ausgestattet. Es war im Dezember 1983 in Dienst gestellt worden. Erstmals in Palma hatte es im Mai 1992 angelegt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |