21. August 2014
21.08.2014
40 Años

Bauarbeiten für Boulevard in Magaluf ausgeschrieben

Die Verschönerung der Straße kostet 1,4 Millionen Euro

26.08.2014 | 10:25

Das beliebteste Ferienziel der Engländer auf Mallorca soll für die kommende Saison aufgehübscht werden. Die bereits seit längerem angekündigte Umwandlung der Avenida Magaluf in eine verkehrsberuhigte Zone wird nach Willen der Gemeinde Calvià gegen Ende des Jahres beginnen.

Aus der nun veröffentlichten Ausschreibung für die Baurbeiten geht hervor, dass die Umgestaltung 1,4 Millionen Euro kostet. Neben einer Absenkung der Bordsteine und der Bepflanzung mit einheimischen Gewächsen werden Straßenbeleuchtung, Bänke und Mülleimer sowie die Kanalisation erneuert.

Ebenfalls in diesem Winter will die Melià-Kette mit dem Abriss des an der Avenida Magaluf liegenden Hotels Sol Jamaica beginnen. In einem nächsten Schritt soll an Stelle des seit Jahren leerstehenden Gebäudes dann ein hochwertiges neues Hotel gebaut werden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |