21. August 2014
21.08.2014
40 Años

Polizei sucht Mörder von Unternehmer in Valldemossa

Die Leiche des Mannes wurde am Samstag (23.8.) in seinem Landhaus gefunden

26.08.2014 | 19:18
Polizei sucht Mörder von Unternehmer in Valldemossa

Die Guardia Civil auf Mallorca hat Ermittlungen im Fall der Ermordung eines 46-jährigen Unternehmers in der Gemeinde Valldemossa aufgenommen. Wie die Autopsie am Montag (25.8.) ergeben hat, wurde Gabriel Català, Generaldirektor der Tourismusfirma Viajes Urbis, in seinem Landhaus aus nächster Nähe mit einem Jagdgewehr erschossen. Die Leiche wies zudem Verletzungen auf, die von Schlägen herrührten.

Català war am Samstag (23.8.) mit seiner Familie in Alcúdia verabredet gewesen. Als er dort nicht erschien, suchte ein Bruder das Landhaus auf und fand am Abend die Leiche. Die Ermittler untersuchten unterdessen auch am Montag (25.8.) den Tatort und befragten Nachbarn. Ein zerbrochenes Fenster deutet auf einen Einbruch hin, die Wohnung wurde zudem durchwühlt aufgefunden. Allerdings wurden keine Wertgegenstände vermisst.

Die Ermittler gehen der These nach, dass das Opfer den oder die Einbrecher überrascht haben könnte, woraufhin es zu einem Kampf mit ihnen kam. Català starb an einem Schuss aus nächster Nähe in den Bauch. Das Jagdgewehr hatte dem Opfer gehört.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |