28. August 2014
28.08.2014

Leiter der Ortspolizei von Calvià in Untersuchungshaft eingewiesen

Festnahme am Montag (1.9.) - ermittelt wird wegen Anzeigen von Unternehmern in Magaluf

13.09.2014 | 09:48
José Antonio Navarro

Die Guardia Civil auf Mallorca hat am Montag (1.9.) den Leiter der Ortspolizei in Calvià im Südwesten von Mallorca festgenommen. José Antonio Navarro wurde auf Antrag der Antikorruptionsstaatsanwaltschaft dingfest gemacht und zusammen mit zwei weiteren Beamten in Untersuchungshaft eingewiesen.

Ermittelt wird gegen Navarro in einem neuen Korruptionsfall. Vorausgegangen sind Anzeigen mehrerer Unternehmer der britischen Urlauber-Hochburg Magaluf wegen mutmaßlicher Erpressung. Navarro war seit August 2011 Polizeichef in Calvià.

Im Rathaus von Calvià hieß es, man respektiere die Entscheidungen der Justiz und werde in jeder Hinsicht kooperieren.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |