02. Oktober 2014
02.10.2014
40 Años

Quad-Kennzeichen gefälscht: Deutscher festgenommen

Der 51-jährige Fahrzeug-Vermieter ging der Polizei in Can Pastilla ins Netz

04.10.2014 | 18:53

Polizisten haben in Can Pastilla an der Playa de Palma auf Mallorca einen Deutschen festgenommen, der Nummernschilder von Quads gefälscht haben soll. Auf die Spur des Vermieters kamen die Beamten nach dem Unfall einer Mieterin. Die Fahrzeugpapiere stimmten nicht mit denen des Fahrzeugs überein.

Insgesamt wurden daraufhin acht Quads beschlagnahmt, weil einige von ihnen nicht versichert waren und andere nicht vom spanischen TÜV (ITV) abgenommen worden waren. Dem 51-jährigen Deutschen wird vorgeworfen, acht Kennzeichen gefälscht zu haben.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |