02. Oktober 2014
02.10.2014

Zwei Ortspolizisten von Calvià festgenommen

Gegen die Beamten wurde Anzeige wegen mutmaßlicher Manipulation eines Ermittlungsprotokolls erstattet

06.10.2014 | 10:42

Die Ortspolizei der Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca kommt nicht zur Ruhe. So wurden am Sonntag (5.10.) zwei Beamte festgenommen, gegen die eine Anzeige wegen mutmaßlicher Manipulation eines Ermittlungsprotokolls bei einem Verkehrsunfall vorliegt, wie es in der mallorquinischen Lokalpresse heißt. Die beiden Polizisten wurden gegen Mittag zu Hause abgeführt und zur Polizeiwache nach Palma gebracht.

Der Leiter der Ortspolizei von Calvià sitzt unterdessen weiter in Untersuchungshaft, ermittelt wird im Korruptionsfall Magaluf wegen des Vorwurfs der Erpressung. Zwischenzeitlich war auch der Leiter der Ortspolizei von Marratxí, der ebenfalls in den Skandal verwickelt ist, festgenommen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |