06. November 2014
06.11.2014

Hohe Wellen an der Küste: Warnstufe Gelb auf Mallorca

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

10.11.2014 | 15:28

Es bleibt ungemütlich auf Mallorca: Der spanische Wetterdienst Aemet hat für Dienstag (11.11.) und Mittwoch Warnstufe Gelb auf Mallorca wegen hoher Wellen an der Küste ausgegeben. Die Wetterwarnung gilt speziell für die Nord-, West- und Südküste.

Bei Höchstwerten, die ab Montag unter die 20-Grad-Marke sinken, muss immer mal wieder mit heftigen Niederschlägen, die in höheren Lagen auch als Hagel niedergehen können, gerechnet werden. Die Sonne lässt sich nur selten blicken. Der Wind weht dabei schwach bis auffrischend aus dem Südwesten. An dieser Wetterlage ändert sich auch am Dienstag nichts.

Bis Samstag war es zwischenzeitlich recht schön auf der Insel gewesen. Bei Temperaturen über 20 Grad und Sonne konnten die Jacken im Schrank gelassen werden. Davor hatte eine Schlechtwetter-Front hatte Insel im Tramuntana-Gebirge sogar das erste winterliche Weiß beschert.

Prognose: So wird das Wetter in den kommenden sieben Tagen

Einen Eindruck von der aktuellen Wetterlage vermitteln auch unsere Livecams:

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |