13. November 2014
13.11.2014

Betrunkener Autofahrer rast auf Pferderennbahn

Der 21-Jährige fuhr dabei seinen Pkw zu Schrott

17.11.2014 | 10:14
Blick auf das schwer beschädigte Auto

Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen (16.11.) mit seinem Pkw auf das Gelände der Pferderennbahn von Son Pardo in Palma de Mallorca vorgedrungen und hat dort große Schäden verursacht.

Zunächst fuhr der 21-Jährige in seinem VW Polo mit hohem Tempo zwei Runden auf der Bahn. Danach raste er gegen eine Begrenzungsmauer. Der Mann versuchte zu fliehen, wurde aber von der Polizei gestellt. Wie ein Alkoholtest ergab, war der Promille-Wert dreimal so hoch wie erlaubt. Das Auto gehört der Mutter des Festgenommenen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |