13. November 2014
13.11.2014

Deckeneinsturz: Schreck in der Kinderkrippe

Die Kinder in der Einrichtung in Molinar befanden sich gerade auf dem Pausenhof

14.11.2014 | 10:14
Deckeneinsturz: Schreck in der Kinderkrippe

In einer Kinderkrippe in Palmas Viertel Molinar ist am Mittwoch (12.11.) während der Betreuungszeit die Deckenverkleidung herabgestürzt. Verletzt wurde niemand, die 25 betreuten Kinder befanden sich gerade auf dem Pausenhof. Bei den Betreibern und den Eltern herrscht jedoch Entrüstung, nachdem schon seit Monaten auf die Probleme in der Einrichtung hingewiesen worden war.

Weder vom Bildungsministerium, noch von der Stadtverwaltung habe es bislang eine Reaktion auf die Beschwerden gegeben, heißt es. Die kaputte Deckenverkleidung sei nur eines von vielen Problemen. Dazu zählen nach Angaben der Schulleitung Fenster, die nicht richtig schließen, defekte Elektroinstallationen sowie undichte Stellen im Dach, durch die es hereinregne. Verantwortlich gemacht für die mangelnde Wartung werden Kürzungen im Haushalt des Bildungsministeriums.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |