20. November 2014
20.11.2014
40 Años

Leichenfund bei Inca-Autobahn

Der bislang nicht identifizierte Mann ist laut Obduktionsbericht eines natürlichen Todes gestorben

26.11.2014 | 13:07

Nachdem am Dienstag (25.11.) in der Nähe der Inca-Autobahn im Inselinneren von Mallorca die Leiche eines Mannes mittleren Alters gefunden wurde, konnten die Gerichtsmediziner am Mittwoch (26.11.) ein Gewaltverbrechen ausschließen: Der Mann ist wohl eines natürlichen Todes gestorben.

Jäger hatten den leblosen Körper gegen Mittag auf Höhe von Kilometer 31,2 der Autobahn entdeckt. Die Leiche lag dort wohl schon drei Tage. Ausweispapiere wurden nicht gefunden, so dass sich die Ermittlungen zunächst auf die Identifizierung des Mannes konzentrieren. Eine Vermisstenanzeige, die auf das Opfer zutreffen könnte, lag nach ersten Erkenntnissen nicht vor.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |