27. November 2014
27.11.2014
40 Años

Polizei beschlagnahmt Café-Mobiliar in Palma

Der Betreiber einer Bar hatte auf der Plaça Olivar ohne Genehmigung Tische und Stühle aufgestellt

28.11.2014 | 11:17
Kurzer Prozess: Weil der Barbetreiber keine Genehmigung hatte, nahm die Polizei seine Stühle und Tische mit

Da staunten die Marktbesucher in Palma de Mallorca nicht schlecht: Am Samstag (22.11.) rückte die Polizei auf der Plaça Olivar mit einem Transporter an, um sechs Tische und 18 Stühle der Terrasse einer Bar zu beschlagnahmen. Dem Wirt war der Betrieb im Freien zuvor explizit verboten worden, da er keine Genehmigung beantragt und bezahlt habe, wie es bei der Polizei heißt.

Doch dem Wirt war dies wohl egal. Am Samstagmorgen griff die Polizei nun durch: Stühle, Tische und Werbetafeln wurden auf einen Lkw geladen und bleiben solange in einem Lagerraum der Stadtverwaltung, bis der Besitzer die Gebühren bezahlt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |