26. Februar 2015
26.02.2015

Reisekonzern Alltours setzt Einkaufstour auf Mallorca fort

Hotelkette allsun erwirbt zwei Luxushotels in Cala Millor

03.03.2015 | 13:07
Hotel Sumba.

Der Tourismuskonzern Alltours setzt seine Einkaufstour auf Mallorca fort. Neueste Erwerbungen der Hotelkette allsun sind die Hotels Borneo (4,5 Sterne) und Sumba (4,5 Sterne) in Cala Millor an der Ostküste von Mallorca, wie es in einer Pressemitteilung vom Dienstag (3.3.) heißt.

Damit erhöhe man die Kapazität um weitere 1.000 Betten auf der Insel: "Das allsun Mallorca-Programm wächst dadurch auf 17 Hotelanlagen mit mehr als 10.000 Betten." In diesem Sommer würden fünf neue allsun-Hotels auf Mallorca in Betrieb genommen.

Die bisher zur Globales Gruppe gehörenden Ferienanlagen seien in den vergangenen Jahren aufwendig renoviert worden, heißt es weiter. allsun baue damit sein Angebot in der Region Cala Millor/Sa Coma auf acht Hotels aus. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |