12. März 2015
12.03.2015

Verkehrskollaps auf Palmas Ringautobahn

Ursache war am Donnerstagmorgen (12.3.) ein Verkehrsunfall

12.03.2015 | 10:36
Stau auf der Ringautobahn.

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (12.3.), in den mehrere Fahrzeuge verwickelt waren, hat zu langen Staus auf der Ringautobahn von Palma de Mallorca geführt. Betroffen war die Fahrspur in Richtung Flughafen.

Nach Informationen der Verkehrsleitstelle des Inselrats hatte sich der Unfall kurz nach 8 Uhr auf der Höhe der Ausfahrt nach Manacor ereignet. Daraufhin war kurzzeitig eine Vollsperrung notwendig, um die in den Unfall verwickelten Fahrzeuge zu bergen. Aber auch danach blieb eine Fahrspur für den Verkehr gesperrt.

Der Verkehr staute sich bis zum anderen Ende der Ringautobahn, dem Génova-Tunnel. Ein Rückstau legte zudem auch die Inca-Autobahn zeitweise lahm.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |