19. März 2015
19.03.2015

Acht Personen bei Unfall auf Schnellstraße nach Andratx verletzt

Zu der Karambolage kam es am Mittwochmorgen (25.3.)

25.03.2015 | 15:22
Acht Personen bei Unfall auf Schnellstraße nach Andratx verletzt

Bei einer Massenkarambolage auf der Schnellstraße zwischen Palma de Mallorca und Andratx im Südwesten von Mallorca sind am Mittwoch (25.3.) acht Personen verletzt worden. Zu dem Unfall, in den vier Fahrzeuge verwickelt waren, kam es am Morgen auf der Höhe von Portals.

Fünf der Verletzten - vier Frauen und ein Mann - wurden in die Clínica Juaneda nach Palma gebracht, zwei junge Frauen ins Landeskrankenhaus Son Espases, ein weiterer verletzter junger Mann in die Clínica Miramar.

In Folge des Unfalls gegen 9.30 Uhr kam es zu einem längeren Stau in beiden Fahrtrichtungen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |