23. April 2015
23.04.2015
40 Años

Rechtssicherheit für fünf neue Hotels an der Playa de Palma

Der am Freitag (24.4.) verabschiedete Masterplan sieht Investitionen von 469 Millionen Euro in zehn Jahren vor

28.04.2015 | 09:53
Die Playa de Palma im Wandel.

Der am Freitag (24.4.) vom Inselrat auf Mallorca verabschiedete Masterplan für die Playa de Palma schafft Rechtssicherheit für die Genehmigung von fünf neuen Vier- und Fünf-Sterne-Hotels in den kommenden fünf Jahren. Das haben Palmas Tourismusdezernent Álvaro Gijón und Tourismusminister Jaime Martínez (beide Volkspartei, PP) bei einer Pressekonferenz am Montag (27.4.) bekräftigt.

Bei den Fünf-Sterne-Häusern handelt es sich um das Hotel Llaüt (Gebiet Las Maravillas), ein Hotel der Kette Hipotels (Gelände hinter dem Megapark) sowie ein weiteres im Gebiet von Bellavista. Hinzu kommen zwei Vier-Sterne-Plus-Hotels, eines auf dem Gelände, wo ursprünglich ein Casino geplant war, sowie das "Pabisa Bali II". Gleichzeitig werden zahlreiche Häuser modernisiert und erweitert, wiedereröffnet hat etwa vor kurzem das "Riu Bravo".

Der für zehn Jahre ausgelegte Masterplan, der seit mehr als zehn Jahren vorbereitet wurde, sieht insgesamt Investitionen in Höhe von 469 Millionen Euro vor, von denen 104 Millionen Euro die öffentliche Hand beisteuern soll. Die restliche Summe sollen private Investoren stemmen. Tourismusminister Martínez bezeichnete den Masterplan als ausgewogen - alle Eingaben von Unternehmern und Anwohnern seien berücksichtigt worden - und realistisch. Der Plan werde die lange angestrebte Modernisierung der Playa de Palma vorantreiben. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |