04. Februar 2016
04.02.2016
40 Años

Palma de Mallorca bekommt mobile Müllcontainer

Die Stadtwerke wollen ein System einführen, bei dem die Container täglich neu mit einem Elektrofahrzeug verteilt werden

04.02.2016 | 09:28
Hier werden die bisherigen Müllschlucker entfernt.

Die Entscheidung für das neue System der Müllabfuhr in der Altstadt von Palma de Mallorca ist gefallen. Nach der Pleite mit dem unterirdischen Absaugesystem, das im Mai 2012 außer Betrieb genommen wurde, sollen nun mobile Wertstoffcontainer zum Einsatz kommen. Das haben Palmas Stadtwerke Emaya nach Gesprächen mit Anwohnern, Vereinigungen, Unternehmern, Umweltschützern und Parteien angekündigt. Im Fall von Geschäften und Restaurants soll der Müll zudem direkt vor Ort abgeholt werden.

Das neue System soll in insgesamt neun Stadtvierteln mit einer Einwohnerzahl von 12.000 Personen zum Einsatz kommen. Außen vor bleiben jedoch zunächst Jaume III., Plaza dels Patins, la Missió, el Mercat und ein Teil der Via Sindicat.

Bei dem neuen System standen Städte wie Girona oder Oviedo Pate. Es sieht vor, dass ein Elektrofahrzeug jeweils am Nachmittag 75 Container-Plattformen in der Altstadt verteilt. Zwischen 20 und 24 Uhr können dann Wertstoffe und Restmüll eingeworfen werden. Dienstags, donnerstags und samstags werden Glas und Restmüll entsorgt, montags, mittwochs, freitags und sonntags dagegen Biomüll, Papier und Karton sowie Verpackungen. Um Mitternacht werden die Container dann wieder abgeholt.

Durch den Einsatz von Elektroautos und die Tatsache, dass die Container nicht vor Ort geleert werden, sei das System besonders geräuscharm, heißt es. Los gehen könnte es nach Einschätzung von Emaya ab November. Bis dahin sollen die technischen Anforderungen geklärt und die Container erworben werden, auch eine Sensibilisierungskampagne ist geplant. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |